Traden lernen – mit System

Lernen Sie, wie man systematisch tradet und treffen Sie Ihre Anlageentscheidung selbst

Lernen Sie vom Profi-Trader Simon Betschinger, wie man systematisch tradet. Auf dzbank-derivate.de, dem Derivateportal der DZ BANK, sind Sie live dabei. Verfolgen Sie seine Anlageentscheidungen, wenn er 100.000 Euro investiert und mit Hilfe von regelbasierten Anlagestrategien verschiedene Wertpapiere handelt. Dafür benötigen Sie keinen Login und kein eigenes Depot.

Systematische Börsengewinne statt zufälliger Gewinner-Trades

Anleger wollen an der Börse Geld verdienen. Nur wenigen gelingt es. Der normale Privatanleger kennt im Schnitt etwa 50 Aktien. Aus diesem begrenzten Aktienuniversum tätigt er dann oft Impulskäufe. Eine solche Vorgehensweise ist in der Regel nicht erfolgversprechend.
Der Weg zum erfolgreichen Anleger beginnt mit der Aufstellung eines Regelwerks. Jeder Trade muss in eine Strategie eingebettet sein.
Trading-Gewinne sollten geplant und wiederholbar sein.
Im Verlauf des Börsen-Events auf dem Derivateportal dzbank-derivate.de erhalten Sie zusätzlich einen umfassenden Überblick über die gesamten Funktionalitäten des VR-ProfiBrokers.

Trading-Regeln, die Ihnen Profi-Trader Simon Betschinger auf dzbank-derivate.de zeigt

  • Kaufregel 1: Gekauft werden Aktien und Zertifikate der Indizes DAX, MDax, EuroStoxx 50, sofern der jeweilige Index über dem Gleitenden Durchschnitt auf 200 Tagebasis liegt.
  • Kaufregel 2: Gekauft werden je Index die beiden Aktien mit der höchsten Trendstabilität.
  • Verkaufsregel: Alle 2 Wochen wird das Depot überprüft und umgeschichtet.